"Steampunk meets Dampfross", Ausstellung mit Fotos von Cindy & Heiner Stephan

Stilecht im alten Gemäuer des Heizkraftwerkes werden hier 18 großformatige Leinwände der Fotografen Cindy und Heiner Stephan ausgestellt.
Fotografiert wurden Cosplayer in selbstkreiertem und geschneidertem Steampunkoutfit vor, mit und in echten Dampfloks, natürlich mit viel Dampf … aus der Nebelmaschine ;-) Die Models @Kakao Cosplay, @Farlen Era, @Luka Costume Artist, @Mink Cosplay und @Knux Cosplay reisten eigens für diesen einen Shooting-Tag aus ganz Deutschland an.
Entstanden sind die Bilder im @Eisenbahnmuseum Dresden. Hier waren die Kollegen gern bereit, ihre liebevoll und mit großem Aufwand gepflegten, leider nicht mehr betriebsbereiten Dampfloks in einem originalen Ringlokschuppen als Komparsen für einen ganzen Tag zur Verfügung zu stellen.
Mit dieser Fotosession und einer Auswahl der 13 besten Motive wurde für 2019 ein Kalender gestaltet und durch den @lausitzer dampflok club e.v. (LDC) erfolgreich vermarktet. Über den Verkauf konnten dringend benötigte Spenden für die Instandsetzung und Reparatur der beiden LDC-Dampfloks gesammelt werden.
Die Ausstellung ist nicht minder erfolgreich. Die Leinwände sind nun tatsächlich schon 1 Jahr unterwegs und werden im Heizwerk bereits das 7. Mal ausgestellt! Aber diesmal ist es natürlich nun etwas ganz Besonderes. Alle Beteiligten, die Models und Fotografen sind jedenfalls wahnsinnig stolz, Teil des 1. Lausitzer steampunkfestivals zu werden! Was könnte es wohl für einen passenderen Rahmen für diese Steampunk-Fotogalerie als steamrose geben!
Zu den Fotografen:
@CindyMondkalb (Cindy Stephan) ist in ihrer Freizeit begeisterte und in der Cosplay-Szene bekannte Fotografin und selber Cosplayerin
@StephanLausitz (Heiner Stephan) ist nebenberuflicher Fotograf, der sich ausgesuchten Fotoprojekten widmet.

Ausstellung Stephan